Impressum | Datenschutz

Bestes Bio

Jetzt Teilnehmen

F.A.Q.

Was ist Bestes Bio?

Die Schrot&Korn Kundenbefragung bietet Ihnen die Möglichkeit, für Ihr Produkt ein unabhängiges Feedback ausgewählter Bio-Konsumenten zu erhalten. Verbraucher, die wir über unsere etablierten Medien, vorwiegend über Schrot&Korn, cosmia und die Onlineangebote des bio verlags, gewinnen, beurteilen anhand strukturierter und detaillierter Fragebögen das jeweilige Produkt. Erreicht das Produkt mindestens 80% der Höchstpunktzahl, wird es mit dem Label Bestes Bio ausgezeichnet. Das Label kann für ein Jahr kostenfrei genutzt werden.

Wer kann daran teilnehmen?

Hersteller, die Produkte für den Bio-Fachhandel produzieren und diese bereits in Deutschland vertreiben, oder wo eine Markteinführung bevorsteht, können mit ihrem Produkt an der Wahl teilnehmen.

Was sind die Vorteile für Hersteller?

Hersteller und Anbieter erhalten ein unabhängiges Feedback von ausgewählten Bio-Konsumenten (siehe Frage „Wie werden die Befragungsteilnehmer ausgewählt?“). Sie haben die Chance, dass ihr Produkt als Bestes Bio ausgezeichnet wird. Das entsprechende Label auf der Verpackung stärkt das Vertrauen in das Produkt, und die gesamte Marke.

Auch wenn Ihr Produkt wider Erwarten NICHT ausgezeichnet werden sollte, können Sie aus einer Teilnahme Nutzen ziehen: Bestes Bio bietet Herstellern eine preiswerte Möglichkeit, eine Einschätzung des Marktes für ihr Produkt zu bekommen. Die Ergebnisse der Befragung werden den Herstellern zur Verfügung gestellt. Neben den eigenen Ergebnissen wird auch ein Benchmarking zu den anderen Teilnehmern ermöglicht. Bei einer Teilnahme über mehrere Jahre hinweg, können Sie auch aus der Entwicklung des Feedbacks über die Zeit Nutzen ziehen.

Welche Sortimente sind vertreten?

Produkte aus folgenden Sortimenten können in unterschiedlichen Kategorien teilnehmen:
  • Trockenprodukte
  • Frischeprodukte
  • Getränke
  • Gesundheit
  • Kosmetik
  • Nonfood
Die Produktkategorien finden Sie in Kürze hier.

Kann man mit Tiefkühlprodukten teilnehmen?

Zur Zeit ist die Teilnahme von Tiefkühlprodukten aus logistischen Gründen noch nicht möglich.

Mit wie vielen Produkten kann man maximal teilnehmen?

Pro Wettbewerbsjahr können Sie bis zu fünf Produkte, jedoch maximal drei pro Marke anmelden. Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf, um sich über die Rabattstruktur zu informieren.

Wie hoch sind die Kosten für die Teilnahme eines Produktes?

Die Kosten für die Teilnahme pro Produkt betragen 3.500 € (zzgl. Versandkostenanteil), inklusive aufbereiteter Marktforschungsergebnisse. Wird Ihr Produkt ausgezeichnet, darf das Label ein Jahr kostenfrei genutzt werden.

Bei mehreren Produkten einer Marke gewähren wir Malrabatte. Für Schnellbucher gibt es einen Frühbucherrabat von 7,5% bei Buchung bis zum 15. Januar 2020.

Wie ist der Ablauf?

Geplanter Ablauf Bestes Bio 2021

Ab November 2019 bis zum 31. März 2020 können Sie Ihre Produkte für die Befragung anmelden. Hierzu legen Sie sich einen Account an und geben die benötigten Daten zu Ihrem Produkt ein. Bis Mitte Juni 2020 liefern Sie 120 Stück des angemeldeten Produktes an unseren Logistikpartner.

Zwischen März und Mai 2020 bewerben sich Konsumenten über einen ausführlichen Fragebogen für die Teilnahme. Nach Auswahl der Befragungsteilnehmer, haben diese die Möglichkeit sich bis zu fünf Produkte, auszuwählen.

Ab Mitte Juni 2020 werden die Produkte an die Befragungsteilnehmer versendet. Frische- und Kühlprodukte werden gekühlt per Express verschickt. Zwischen Juni und August 2020 werden die Produkte probiert und bewertet.

Zwischen August und Oktober 2020 findet die Auswertung statt. Danach erhalten Sie die Benachrichtigung, ob Ihr Produkt ausgezeichnet wird. Die Komplettauswertung erhalten Sie im Nachgang zur Gala, die im November stattfindet.

Wie setzen sich die Befragungsteilnehmer zusammen?

Die Teilnehmer an der Befragung setzen sich aus Leserinnen und Lesern der Medien des bio verlages sowie interessierten Bio-Kunden zusammen, die sich über die Website (www.bestes-bio.schrotundkorn.de) beworben haben und ausgewählt wurden. (siehe Frage „Wie werden die Befragungsteilnehmer ausgewählt?“)

Wie werden die Befragungsteilnehmer ausgewählt?

In den Medien des bio verlages (Schrot&Korn und cosmia) werden Leserinnen und Leser dazu aufgerufen, sich für die Kundenbefragung zu bewerben. Die Teilnehmer werden über einen ausführlichen Fragebogen ausgewählt. Hier werden neben den persönlichen Daten für die Statistik, Kauf- und Ernährungsverhalten, Kenntnisse im Bio-Sektor sowie Motivation abgefragt. Mit Hilfe eines Bewertungsalgorithmus werden dann die am besten geeigneten Kandidaten ermittelt und für die Befragung zusammengestellt.

Wie wählt der Befragungsteilnehmer die Produkte aus?

Nach der Auswahl als Teilnehmer, erhalten diese ab Mai 2019 Zugang zur Produktdatenbank, in der sie ausführliche Informationen zu den einzelnen Produkten finden und bis zu fünf Produkte auswählen können.

Wie erhält der Befragungsteilnehmer die Produkte?

Die Hersteller liefern ihre Produkte an unseren Logistikpartner, der die Sendungen kommissioniert und an die Teilnehmer versendet.

Wie stellt der bio verlag den adäquaten Transport von Frischeprodukten sicher?

Unser erfahrener Logistikpartner stellt die Einhaltung der vorgeschriebenen Kühlkette bis zur Übergabe an den Tester sicher.

Wie erfolgt die Bewertung der Produkte?

Nach Erhalt der Produkte haben die Befragten mehrere Wochen Zeit, diese auszuprobieren und über einen Online-Fragebogen zu bewerten. Die Teilnehmer vergeben einen bis fünf Sterne in verschieden Themenfeldern. Die Bewertung unterscheidet sich je nach Sortiment. Bei Lebensmitteln werden beispielsweise Geruch, Geschmack, Textur, Zusammensetzung und Verpackung bewertet. Daraus wird ein gewichteter Durchschnitt errechnet und ins Verhältnis zur maximal erreichbaren Punktzahl der jeweiligen Produktkategorie gesetzt.

Außerdem werden auch Multiple-Choice und Freitext Fragen gestellt, die Anregungen zu Weiterentwicklungen bieten können und Hersteller können bis zu fünf eigene Fragen spezifisch für ihr Produkt mit einbringen/abfragen, die aber nicht in die Wertung eingehen.

Wie werden die ausgezeichneten Produkte ermittelt?

Nach Abschluss der Bewertungsphase werden die Befragungsergebnisse ausgewertet. Produkte die 80 Prozent der Höchstpunktzahl und mehr erreichen, erhalten die Auszeichnung „Bestes Bio“. Die Produkte mit der höchsten Punktzahl pro Kategorie werden zusätzlich als Gesamtsieger auf der Preisverleihung ausgezeichnet.

Die Bewertungsskala gestaltet sich wie folgt: 0-19 Prozent „Mangelhaft“, 20-39 Prozent „Ausreichend“, 40-59 Prozent „Befriedigend“, 60-79 Prozent „Gut“ und ab 80 Prozent der Maximalpunktzahl „Sehr gut“. Nur mit „Sehr gut“ ausgezeichnete Produkte dürfen das Label Bestes Bio tragen.

Wie lange und in welcher Form darf das Logo verwendet werden?

Das Logo darf ein Jahr lang kostenfrei auf allen Kanälen (Presse, Print, online etc.) zu Werbezwecken verwendet werden.

Welche Pressebegleitung gibt es?

Erwähnung der Auszeichnung allgemein in:
BioHandel
Schrot&Korn
Online-Medien des bio verlags
Pressemitteilung